Grundschulförderklasse

GFK

Die präventive Grundschulförderklasse                                                                    

In den Räumen unserer Schule findet sich auch unsere präventive Grundschulförderklasse (p.GFK). Leiterin unserer p.GFK ist Frau Stegmaier-Haible.

Die p.GFK startet immer Anfang Februar.

Aufgenommen werden solche Kinder, die in Absprache mit den Erzieherinnen und den Eltern Förderbedarf in einem oder mehreren Entwicklungsbereichen haben. Diese Kinder werden in den Räumen der p.GFK bis zu den Sommerferien intensiv gefördert. Dann erfolgt die Einschulung in die 1. Klasse im September. Nach der Einschulung werden die Kinder durch die p.GFK-Lehrerin bis Ende Januar begleitet – indem sie in Absprache mit den ErstklassenlehrerInnen die Kinder im Teamunterricht oder in der Einzelbetreuung begleitend fördern – je nach Bedarf. Ziel der p.GFK ist es also, durch gezielte Förderung vor Schuleintritt Zurückstellungen und Klassenwiederholungen zu vermeiden.

Die Konzeption für die Grundschulförderklasse finden Sie hier.

Unser Flyer mit allen Informationen steht Ihnen hier zur Verfügung und ein Anmeldeformular können Sie hier aufrufen.

Weitere Infos erteilen wir auch gerne telefonisch: 07151 61651.