Friedrich-Schiller-Schule

Grundschule Großheppach

Elternbeirat

 "Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.", sagt ein afrikanisches Sprichwort.

Der Elternbeirat möchte seinen Beitrag dazu leisten.

Mehr dazu »

Förderverein

Spenden helfen ...

  • im Schulalltag
  • im Medienraum
  • im Schulgarten
  • in der Bibliothek
  • bei Ausflügen und Veranstaltungen

Mehr dazu »

Login Form

Elternbeirat

"Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.", sagt ein afrikanisches Sprichwort. Der Elternbeirat der Friedrich-Schiller-Schule  Grundschule Großheppach möchte hierzu seinen Beitrag leisten.

Der Elternbeirat besteht aus den gewählten Klassenelternvertretern der jeweiligen Klassen. Aus seiner Mitte werden jeweils eine Vorsitzende/ein Vorsitzender und deren Stellvertreter gewählt, die den Elternbeirat nach außen vertreten. Der Elternbeiratsvorsitz und zwei weitere Elternvertreter bilden insgesamt vier stimmberechtigte Mitglieder der Schulkonferenz. Auch ein Verkehrsbeirat und Vertreter wird aus den Elternvertretern ernannt. 

Der Elternbeirat ist weder Erfüllungsgehilfe der Schulleitung oder Lehrerschaft, der deren Wünsche und Vorstellungen ungeprüft abnickt, noch ein Dienstleister der Elternschaft, in der Form, dass die schulischen Veranstaltungen von dieser Seite allein geschultert werden.  Sinn und Zweck des Elternbeirats ist es auch nicht, die Arbeit der Lehrerschaft grundsätzlich mit Argwohn zu betrachten und zu kritisieren.

Der Elternbeirat versteht sich als Interessenvertreter der Eltern und Erziehungsberechtigten aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Wir bauen dabei auf ein offenes, konstruktives und vertrauensvolles Miteinander zum Wohle der Kinder. Hierbei haben wir die Möglichkeit, im Dialog mit der Schulleitung und der Lehrerschaft bei wichtigen Punkten zu beraten, aber auch mitzuentscheiden.

Auch bei der Lösung von Problemen, die sich im Gespräch mit einzelnen Lehrkräften oder der Schulleitung für Sie nicht ausreichend geklärt haben, werden wir uns bemühen, Sie zu unterstützen.

Schuljahr 2019/2020: 

Elternbeiratsvorsitzende: Claudia Herdtle     Stv. Elternbeiratsvorsitzende: Anita Knödler

Elternbeirat für den Ganztag: Karina Fischer

 

Home

Die Friedrich-Schiller-Schule

Grundschule Großheppach

heißt Sie herzlich willkommen auf ihren Internetseiten.

Derzeit besuchen unsere Schule ca. 140 Kinder. In 8 Klassen werden die Jahrgangsstufen 1 – 4 unterrichtet. Zusätzlich ist bei uns eine präventive Grundschulförderklasse eingegliedert. 12 Lehrerinnen, der Pfarrer, die Rektorin, die Sekretärin und der Hausmeister widmen sich der Aufgabe, unsere Schule zu einem Lebens- und Lernort werden zu lassen, an dem intensiv, kreativ und gemeinsam gearbeitet wird. Die Gedanken "Gemeinsam stark werden für die Zukunft" (Motto unseres Leitbildes) oder auch "Gemeinsam in einem Boot" tragen uns durch unsere schulische Arbeit.

Derzeit muss es leider - coronabedingt - bei manchen Angeboten unserer Schule zu Einschränkungen kommen.

Atelierunterricht

  • 2 Stunden pro Woche jahrgangsübergreifender Unterricht zu Themen aus Sachunterricht, Musik und Kunst/Werken

Bücherei- und Antolinstunde

  • für alle Klassen betreut von ehrenamtlichen Mitarbeitern

Bewegtes Lernen

  • Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt


Demokratie
in der Schule

  • Klassenrat
  • Schülerrat
  • Schülerversammlung
  • Streitschlichter


Ganztagsschule


  • Start der offenen Ganztagesschule: Schuljahr 2017/18


Kreativität

  • Kulturschule 2020 B-W
  • Theater-Unterricht durch Theaterpädagogen
  • Chor- und Trommel- Angebot

Weblinks

Schule

  • Grüne Umwelt-Box im Schulsekretariat

Wir nehmen am Sammelsystem Meike - der Sammeldrache teil und erhalten hieraus Grüne Umwelt-Punkte gutgeschrieben. Sie können dort leere Toner-Kartuschen, Tinten-Patronen und Handys abgeben.

Kooperation mit Vereinen

Pressespiegel

Förderer

Wir bedanken uns bei unseren Förderern für ihre Unterstützung!

Vielen Dank an:

  • Kreissparkasse Waiblingen
  • VR Bank
  • Karl Bruckner GmbH
  • Paul Bauer Fruchtsaft GmbH
  • Erhard Römer GmbH
  • Degler GmbH
  • CoPack GmbH & Co
  • KOP GmbH

Über regelmäßige Sach- bzw. Geldspenden bedanken wir uns bei:

  • Weinfreunde Großheppach e.V.
  • Bäckerei Schreiber GmbH, Großheppach
  • Metzgerei Klass, Großheppach

Ferner möchten wir uns bei zahlreichen Privat- und Sachspendern bedanken.

Herzlichen Dank!

SchillerBlättle

Für eine rege Anzeigenschaltung bedanken wir uns bei:

Druckerei Grübel, Omnibus Dannenmann GmbH, Drogerie Frank, Bäckerei Schreiber, Metzgerei Klass, Schloßapotheke Großheppach, VR Bank Weinstadt, RA Noukas, SuSara Design, Layer Baustoffe, Reisebüro Fischer

Regional

Freizeit

Förderverein

Spenden helfen ...

  • im Schulalltag
  • im Schulgarten
  • in der Bibliothek
  • bei der Schulhofgestaltung
  • beim Druck der Schülerzeitung
  • bei der Beschaffung zusätzlicher Schulausstattung
  • bei der Freizeitgestaltung

Spenden und fördern Sie die Friedrich-Schiller-Schule im Rahmen einer Mitgliedschaft im Verein oder mit einer direkten Spende. Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Sie benötigen noch weitere Informationen, dann Fragen Sie.

Die Idee

Der Mensch bedarf des Menschen sehr, Zu seinem großen Ziele, Nur im Ganzen wirket er, Viel Tropfen geben erst das Meer, Viel Wasser treibt die Mühle. (Friedrich Schiller, aus „Die Weltweisen“)

Aufgabenstellung

In Anlehnung an dieses Zitat des Namensgebers unserer Schule, Friedrich Schiller, möchten wir, der Verein der Freunde der Friedrich-Schiller-Schule e.V., aktiv das Schulleben an unserer Schule bereichern. Die Schule ist heute mehr gefordert als je zuvor. Sie soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch erziehen und Lebensraum für Schüler schaffen. Eine lebendige Schule entsteht nur dann, wenn Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer zusammen – Hand in Hand – an dem gemeinsamen „Haus Schule“ bauen. Und dafür brauchen wir IHRE Hilfe...

Den wachsenden Anforderungen an die Schulen stehen leider immer weniger finanzielle Mittel gegenüber, denn die Kommunen sind mit allgemeinen Sparzwängen konfrontiert. Unser Förderverein hat sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Schule bei Anschaffungen und schulischen Aktivitäten, die sonst nicht machbar oder finanzierbar wären, zu unterstützen. Hierfür suchen wir ständig Förderer, die mit Spenden, Ideen, Arbeitskraft und Flexibilität schulische Projekte unterstützen.

Unsere Ziele

Der Förderverein, bestehend aus engagierten Eltern und Förderern, beteiligt sich am Schulleben auf vielfältige Art und Weise:

  • Bei Bedarf Mithilfe bei der Planung, Organisation und Durchführung schulischer Aktivitäten und Aktionen im Laufe des gesamten Schuljahrs
  • Freizeitprogramm für Kinder aller Jahrgangsstufen (z.B. sportliche Aktivitäten, PC-Grundlagenkurs, kreatives Arbeiten, Schach, uvm.)
  • Veranstaltung von Informationsabenden und Vorträgen für Eltern zu aktuellen Themen
  • Organisation einer Nachhilfe für 3./4.-Klasse
  • Beschaffung von Geldern zur Finanzierung von schulischen Projekten (z.B. Theater-Atelier, Bibliothek, etc.)
  • Betreuung der Internetpräsenz der Schule
  • Mitwirkung an und Finanzierung der Schülerzeitung „s´Schiller-Blättle"
  • Finanzielle Unterstützung sozial schwacher Familien (z.B. Schullandheimaufenthalte)
  • Organisation von ehrenamtlichen Helfern

Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken.

1. Vorstand: Sebastian Schnaitmann, 2. Vorstand: Marc Mayer, Kassier: Suzane Lindenmeier, Vertreter EB


Impressum | Datenschutz | Kontakt 

Friedrich-Schiller-Schule  Grundschule Großheppach | Zügernbergstraße 35 | 71384 Weinstadt | Telefon 07151 61651 | Fax 07151 610115 | E-mail